NEWSLETTER # 19/2015 & IRON EARZ-VERLOSUNG: Michael Schenker's Temple Of Rock

NEWSLETTER # 19/2015 & IRON EARZ-VERLOSUNG: Michael Schenker’s Temple Of Rock

Hallo liebe Leute,

seit gut eineinhalb Jahren versenden wir in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen unseren Newsletter als Schmankerl für unsere Supporter von den IRON EARZ. Aufgrund der erfreulich großen Beliebtheit und der starken „externen“ Nachfrage geht der Newsletter heute erstmals über den „großen“ Verteiler an alle Abonennten der Playlist und erscheint gleichzeitig als Blogbeitrag auf www.zosh.de
Neben IRON EARZ-exklusiven Verlosungen findet Ihr hier regelmäßig einen ständig aktualisierten Konzertkalender für die Region, Veranstaltungstipps, Programmvorschauen und ergänzende Hinweise zu den letzten Sendungen, ferner willkürlich ausgewählte Newsmeldungen und Kuriositäten.
Wir hoffen, Ihr habt Spaß mit der Lektüre – sei es als Informationsquelle, Referenz, oder Spottobjekt – und bleibt uns weiter als Hörer, Leser, Partner und Unterstützer treu!

In diesem Sinne – here’s the daily horror news:

** Verlosung: MICHAEL SCHENKER’S TEMPLE OF ROCK

Exklusiv für unsere IRON EARZ haben wir heute eine Verlosung am Start: Und zwar gibt es noch Gästelistenplätze für das Konzert von Ex-UFO-Scorp Michael Schenker. Der Axegrinder macht mit seinem „Temple Of Rock“ benannten Wanderzirkus derzeit ganz gut einen los, ist körperlich topfit und hat nicht nur eine gute Backingmannschaft (u.a. Hermann Rarebell & Doogie White) sondern auch einen Köcher voller Hits im Gepäck. Wenn Ihr Mitglied bei den IRON EARZ seid und das Konzert am 23.10. in der Music Hall in Geiselwind ohne unnötigen Devisenschwund erleben wollt, dann antwortet Ihr auf diese Mail unter dem Stichwort  „ONE NIGHT AT GEISELWIND“!

Noch kein Mitglied? Alle Infos zu den IRON EARZ gibt’s hier: http://zosh.kill-o-zap.de/iron-earz

** Nachbereitung: MOTÖRHEAD

Lemmy wirkt zwar mittlerweile einigermaßen heftig vom Sensenmann geküsst, trotzdem wird die aktuelle Motörhead-Knatterbüchse „Bad Magic“ allenthalben ordentlich abgefeiert. Auch in der letzten ZOSH!-Sendung wurde die Scheibe von Mike mit unserem Prädikat „wertvoll“ ausgezeichnet. Ob der britische Kampfpanzer trotz Blaubeerkur und Macho-Smoothies (sprich: Wodka-O) noch ordentliche Abgaswerte vorzuweisen hat, könnt Ihr unter folgendem Link bei tape.tv austesten:
https://www.tape.tv/motorhead/tapes/bad-magic-albumstream

** Weggehen: OPA’S KLEINE METALKNEIPE

Am 16.10. isses wieder soweit: Jan W. – auch bekannt als Opa Hoppenstedt – lädt nach Fürth ins Zett9 unter dem Motto „All kinds of Metal and the bloody roots“. Huiuiui! Auch wenn ich persönlich hoffe, dass sich letzteres eher auf Anno Tobak als auf brasialianische Trommelkünste bezieht, sei Euch die Sache herzlich ans – äh – Herz gelegt. Nicht nur die Bierauswahl in dem Laden ist ordentlich, auch der Opa hat ein gutes Händchen für Klassiker und Geheimtipps. Als Special-Guest steht diesmal zudem unser Redaktionsneuling Michi am Plattenteller, das kann also nur gut werden!

** Vorschau: ZOSH! // 07.10.2015

In unserer Sendung am heutigen 07.10. verlosen wir Gästelistenplätze für die „This Charming Man“-Labelnight am 17.10. in der Nürnberger Desi und das Konzert der Altrecken UFO am 27.10. im Hirsch. Einschalten, anrufen, waskostdiewelt!
Außerdem geht Kristina schon seit längerem mit einer Amorphis-Werkschau schwanger, die heute endlich den finsteren Himmel über einer im herbstlichen Zerfall gefangenen Welt erblickt. Daneben haben wir natürlich wieder ca. dreitausend Neuvorstellungen am Start und behelligen Euch mit unseren verbohrten Ansichten über Gott, die Welt und den ganzen Rest (evtl. auch Musik).
Ab 21 Uhr bei Radio Z auf der 95,8 oder live im Stream unter www.zosh.de
Turn back to ecstasy,

Honsel // Zosh!

P.S. Roadwar: