NEWSLETTER # 25/2015 & IRON EARZ-VERLOSUNG: Malevolent Creation & Grave

NEWSLETTER # 25/2015 & IRON EARZ-VERLOSUNG: Malevolent Creation & Grave

Namaste!

Jetzt stellt mal kurz den Glühwein beiseite, hört auf mit den Plätzchen zu krümeln (wer hat Euch eigentlich verraten wo die Dose steht, verflixt? Die waren doch für den ersten Advent gedacht!) und lest mal ein paar Zeilen. Denn Lesen bildet:

** Verlosung: MALEVOLENT CREATION, GRAVE & DEATHRONATION

Das schöne Tourpackage MALEVOLENT CREATION & GRAVE erfährt am 07.12. im Hirsch nochmal eine Aufwertung und zwar durch die Teilnahme der lokalen Death Metal-Shootingstars DEATHRONATION. Ehrensache, dass wir dazu nochmal ’ne Ladung Gästelistenplätze rausballern!
Ihr kennt das Prozedere: Wenn Ihr Mitglied bei den IRON EARZ seid, dann antwortet auf diese Mail unter dem Stichwort „Die zwei tödlichen Drei“ und gewinnt mit etwas Glück freien Eintritt!
Die Gewinner werden zeitnah von uns benachrichtigt.
Infos: http://der-hirsch.de/index.php?id=376&beitrag_id=4726

** Konzertabsage: TOTENMOND & WARPATH

Der Gitarrist von WARPATH ist erkrankt. Alleine spielt sich’s aber wohl schlecht, also sagen Pazzer & Co. ihren Gig am morgigen 28.11. auch gleich ab. Macht ja auch keinen Spaß, bei der Hundskälte nach Ingolstadt zu gondeln. Wir sind dementsprechend heilfroh, dass wir zuhause bleiben und den Abend mit einem Hagebuttentee gemütlich vor der Glotze verbringen können. Danke, TOTENMOND! Im Ernst: Wir hoffen inständig, dass die Zerstörung Ingolstadts damit nur aufgeschoben und nicht aufgehoben ist, Ihr Strauchdiebe!

** Weggehen: OPA’S KLEINE METALKNEIPE

Am 04.12. legt der geschätzte Kollege Jan wieder im Zett 9 in Fürth auf und begrüßt diesmal einen besonders exklusiven Gast-DJ: Die Rede ist von keinem geringeren als unserem Ex-Zosh!-Chefdirigenten Frank. Der Mann ist bekanntlich ebenso vielseitig wie geschmacksicher und so freuen wir uns schon auf einen Abend, an dem zwischen Crimson Glory und Carcass, Candlemass und Kommando Sonne-nmilch praktisch alles möglich ist!

** Eurovision Song Contest: DIE KASSIERER

Es hat sich ja inzwischen herumgesprochen: Reichsbürger Xavier Naidoo hat nicht alle Latten am Zaun und darf deshalb nicht zu der Flachflötenveranstaltung nach Stockholm. Richtiger Ersatz wäre angesichts des Austragungsorts irgendeine „Sunlight“-Band. Da meines Wissens die einzigen deutschen Kapellen, die dort je aufgenommen haben, die doch eher obskuren ACID RAIN DANCE und ACCURACY sind, dürfte deren Teilnahme mehr als unwahrscheinlich sein. Aber zum Glück gibt es schon würdige Repräsentanten deutscher Zunge, die sich gerne zur Verfügung stellen wollen: Wolfgang
Wendland und seine mächtigen KASSIERER! Dafür brauchen sie natürlich Eure Unterstützung und bitten um Unterzeichnung folgender Petition:
Falls Ihr noch kleinlich hinterfragt, warum gerade DIE KASSIERER so außerordentlich gut geeignet sein sollen, unsere herrliche Heimatscholle vor einem grenzdebil mitklatschenden Millionenpublikum zu vertreten, dann schaut doch mal bei den Kollegen von Vice vorbei, da gibt es Argumentationshilfen: http://noisey.vice.com/de/blog/10-grnde-warum-die-kassierer-die-besseren-esc-kandidaten-wren

** Vorschau: ZOSH! // ß2.12.2015

In der Sendung am 02.12. verlosen wir Gästelistenplätze für das Konzert von KADAVR, HORISONT, THE SHRINE & SATAN’S SATYRS am 16.12. im Hirsch Außerdem feuert Kristina endlich Ihr Special über AMORPHIS ab, das wir in der Vergangenheit aufgrund redaktioneller und organisatorischer Unfähigkeit mehrmals verschieben mussten.
Unsere Entsculdigungsarien und anderes Geheuchel hört Ihr wie immer ab 21 Uhr bei Radio Z auf der 95,8 oder live im Stream unter www.zosh.de!

Let it roll!
Honsel // Zosh!

P.S.Well, it’s just entertainment, folks :

http://zosh.kill-o-zap.de/veranstaltungen